Elektro VW Bus T6 auf der

Hannover Messe 2019




Von 01. - 05. April 2019 fand wieder die Hannover Messe International HMI statt.
 
Im Themenbereich "Energy Transportation Systems“ haben wir uns wieder auf dem Gemeinschaftsstand des Bundesverbandes Solare Mobilität BSM e.V. in Halle 27, Stand H81 präsentiert.
 
 
 
 
Im Mittelpunkt stand diesmal der aktuelle VW Transporter T6 für den im Auftrag der Firma Advanced-Drive-Technologies ein elektrischer Antrieb entwickelt wurde. Der gezeigte Doppelkabiner ist ein Standardfahrzeug vieler kommunaler Betriebe für die vom VW Konzern bisher keine elektrische Alternative angeboten werden konnte. Das standardisierte E-Car-Tech System erlaubt eine Kleinserienfertigung von mehreren Hundert Stück pro Jahr. Die Fahrzeuge können ab sofort bestellt werden.
 
 
   
Elektro VW-Bus T6 Doka                                                            Motorraum mit E-Car-Box
 
 
 
 
 
 
Auch die einzelnen elektromobilen Bauteile die für die Umrüstung von Fahrzeugen oder die Realisierung anderer elektromobiler Projekte erforderlich sind, fanden wieder reges Interesse.
Unsere Systeme werden, außer in Straßenfahrzeugen, auch in Elektrobooten, Flurförderzeugen und Trainingssystemen eingesetzt.

 
 
Unsere langjährige Erfahrung und Kompetenz ermöglicht die effektive Umsetzung von Lösungen bei der Entwicklung neuer E-Fahrzeuge, bei der Umrüstung von Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor auf Elektroantrieb und im Prototypenbau.

Als Kooperationspartner von Curtis Instruments sind wir als Komponenten- und Systemlieferant in Projekten verschiedener Fahrzeughersteller tätig.

Unsere EMV-geprüften Systeme haben offene Schnittstellen und bieten so auch die Möglichkeit kundenspezifische Systeme z.B. zu Thema autonomes Fahren oder Brennstoffzelle zu integrieren.

Wir freuen uns, dass Sie bei uns vorbei geschaut haben und laden Sie jetzt schon ein zur Hannover Messe 2020.